Spielzeug Welten Museum Basel

Wettbewerb zur Sonderausstellung "Mut zum Hut"

20.10.-16.12.

Originelle Kreation aus dem Hut zaubern und gewinnen

Ein Hut ist mehr als nur eine Kopfbedeckung. Er gilt vielmehr als Ausrufezeichen eines Outfits und zieht entsprechend die Blicke auf sich. Wer einen Hut trägt, verfolgt meist das Ziel, aus der Menge herauszuragen. Und genau darum geht es bei unserem Wettbewerb im Rahmen der Sonderausstellung Mut zum Hut. Wir suchen die ungewöhnlichsten, abenteuerlichsten oder extravagantesten Hutkreationen.

So bringt man alles unter einen Hut
Wer am Wettbewerb teilnehmen will, bekommt ab dem 20. Oktober 2018 den benötigten Hut kostenlos im Spielzeug Welten Museum Basel. Mit welchen Mitteln und Accessoires er zu einem einzigartigen Exemplar wird, ist jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer selbst überlassen. Nur der Abgabetermin ist gesetzt. Der ist allerspätestens am 16. Dezember 2018.

Bleibt auf der Hut
Sämtliche Hutkreationen werden vom 26. Januar bis zum 17. Februar 2019 in unserem Schaufenster ausgestellt und vom Publikum online bewertet. Das Exemplar, das beim Voting die höchste Punktzahl erreicht, gewinnt. Die Ausstellung der Wettbewerbshüte im Schaufenster bleibt bis zum 24. März 2019 bestehen.

Es erfolgt keine Barauszahlung. Der Umtausch des Wettbewerbspreises ist nicht möglich. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Die Mitarbeitenden des Spielzeug Welten Museum Basel und ihre Angehörigen sind zur Teilnahme nicht zugelassen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden über den Ausgang des Wettbewerbs bis 17. März 2019 persönlich benachrichtigt. Die eingereichten Hutkreationen bleiben bis nach dem Ende der Abstimmung Eigentum des Spielzeug Welten Museum Basel. Sämtliche Preise in der Kategorie Kinder sowie alle Preise ausser die drei Hauptpreise bei den Erwachsenen können zusammen mit den eingereichten Hutkreationen von Dienstag, 2. April bis Freitag, 12. April 2019, Dienstag bis Freitag jeweils von 10 bis 17.30 Uhr abgeholt werden. Die drei Hauptpreise bei den Erwachsenen können zusammen mit den eingereichten Hutkreationen ab Mittwoch, 10. April bis Freitag, 26. April 2019, jeweils von 10 bis 17.30 Uhr abgeholt werden. An Montagen ist das Museum geschlossen und Abholungen sind nicht möglich. Für alle Kategorien und die dazu angegebenen Zeitspannen für die Abholung gilt: Eine spätere Abholung ist nicht mehr möglich und der Anspruch auf den Preis und die Hutkreation verfällt.

< zurück