Naturhistorisches Museum Basel

Forschungstag > GEO-Tag der Natur in den Merian Gärten

16. & 17.06.

Die Merian Gärten sind ein wohltuender Rückzugsort für viele Menschen - und gleichzeitig ein erstaunlich artenreicher Lebensraum. Doch wer lebt hier alles? Während 24 Stunden gehen Experten auf die Suche nach möglichst vielen einheimischen Tier- und Pflanzenarten. Noch nie zuvor wurde das Gebiet so gründlich untersucht. Lassen Sie sich auf Kurzführungen von der Vielfalt begeistern. Unsere Wissenschaftler sind an der Arbeit, schauen Sie ihnen dabei über die Schulter und fiebern Sie mit, was ihr Expertenauge alles erspäht.

Veranstalter: Merian Gärten, Basel, in Zusammenarbeit mit dem Naturhistorischen Museum Basel.

Detailliertes Programm ab April unter: www.meriangaerten.ch

< zurück