Naturhistorisches Museum Basel

Führung > Mumien-Mittag

12.04. | 12.15-12.45

Als ob die Zeit an ihnen vorbeigezogen wäre, liegen die Mumien in ihren Vitrinen. Leblos und doch dem Leben noch immer nah, faszinieren uns diese aussergewöhnlichen Exponate aus der Schweiz, Europa, Südamerika und Afrika. Wie ist es möglich, dass tote Individuen jahrhunderte- oder gar jahrtausendelang nicht verwesen, selbst dann nicht, wenn sie in einer Höhle liegen, im Dachstock eines Hauses vergessen gehen oder im Wüstensand begraben werden?

Eine der grössten Mumien-Ausstellungen der Welt, exklusiv in der Schweiz, entführt Sie in eine Schatzkammer seltener Mumien, deren Geschichten berühren und Anlass bieten, über das Leben und den Tod nachzudenken.

Die Sonderausstellung entstand in Kooperation mit den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim.

Infos und Veranstaltungen: www.mumien.ch

< zurück