Kunsthalle Basel

Look Therapy - Eine Kooperation mit dem Institut Mode-Design

13.05. | 14.00

Studierende des dritten Studienjahres des Instituts Mode-Design, Hochschule für Gestaltung und Kunst, FHNW in Basel, erarbeiten ausgehend von der Ausstellung Havoc in the Heavenly Kingdom der Künstlerin Maria Loboda (24.02. - 14.05.2017) eigene Projekte und setzen diese in den Ausstellungsräumen der Kunsthalle Basel in Szene.

Vorführung: 13.05.2017, Samstag, 14 bis 17 Uhr
Gespräch und Buchpräsentation der sechsten Ausgabe des Doing Fashion Papers mit Prof. Priska Morger und weiteren Gästen.

Als Einladung zur Entschleunigung und zum lustvollen, inspirativen Umgang mit der Gestaltung des äusseren Erscheinungsbildes bearbeiten die Studierenden Inhalte der Ausstellung ganz im Sinne der doppelten Bedeutung des Wortes ‚Look'.

‚The Look' einerseits als Bewegung der Augen: Objekte, Ereignisse, Atmosphären, welche es vermögen, den Blick auf eine Sache zu verändern, einen zweiten Blick zu provozieren oder den Blick zum Verweilen und genaueren Hinsehen zu verführen.

Zum Anderen ‚the look' als ganzheitliche Erscheinung, welcher über die bewusste oder unbewusste Wahl und Kombination von Kleidung, Accessoires, Styling und Make-up zur Spielfläche von Identität und Identifikation wird.

kunstvermittlung@kunsthallebasel.ch
+41 (0)61 206 99 09

Vortrag

< zurück

Kunsthalle Basel, Fassade Steinenberg, Foto: Yohan Zerdoun, 2016
Kunsthalle Basel, Fassade Steinenberg, Foto: Yohan Zerdoun, 2016