Museum der Kulturen Basel

Migration weit weg und ganz nah

31.05. | 10.00-12.00

Asylbewerber, Flüchtlingsheime, Aufenthaltsbewilligungen - täglich ist man heute mit Fragen der Migration konfrontiert. Doch Migration lässt sich besser verstehen, wenn man sie als global und zeitübergreifend betrachtet: An der

Führung durch die Ausstellung "Migration - Bewegte Welt" wird der Blick für weltweite Migrationszusammenhänge geöffnet. Danach begeben sich die Teilnehmenden auf deren Spuren in Basel.

Mit Kathrin Schwarz und Nadja Lincke

mittwoch-matinee
Führung

< zurück

Kulthausfassade (Ausschnitt), Abelam, Papua-Neuguinea (1980)
Kulthausfassade (Ausschnitt), Abelam, Papua-Neuguinea (1980)