HMB - Museum für Geschichte

Brücke, Brände, Bischofsstab - Basel im Mittelalter

Wie sah Basel im Mittelalter aus? Wovon hing damals der Reichtum und die Bedeutung der Stadt ab? Wie war die Gesellschaft aufgebaut und wer regierte die Stadt? Die Schulklassen behandeln anhand ausgewählter Objekte, wie die Menschen im Mittelalter lebten, an was sie glaubten und welche Gefahren ihnen drohten.

Ausstellung
Dauerausstellung Erdgeschoss

Daten / Dauer
jeweils Di-Fr 10.00-17.00 h, 90 Minuten

Schulstufe
4.-6. Schuljahr
7.-9. Schuljahr

Gruppengrösse
max. 25 Teilnehmende pro Gruppe

Kosten
Klassen aus dem Tarifverbund Nordwestschweiz (TNW) gratis, übrige CHF 180.-

Anmeldung
Bildung & Vermittlung, T +41 (0)61 205 86 70

Besuch ausserhalb der Öffnungszeiten im Rahmen von Bildungsangeboten nach Absprache möglich

< zurück