HeK (Haus der elektronischen Künste Basel), Münchenstein

Lynn Hershman: Anti-Bodies

03.05. - 05.08.2018

Lynn Hershman-Leeson gehört zu den Pionierinnen der Medienkunst. Seit 40 Jahren thematisiert sie in ihrem Oeuvre den Einfluss von Medientechnologien auf unsere Identität, unsere Privatsphäre, und das Verhältnis von realer und virtueller Welt. In ihrer ersten Einzelausstellung in der Schweiz zeigt Hershman mehrere aktuelle Arbeiten, die sich mit dem Thema des biologischen Fortschritts, den Entwicklungen der künstlichen Intelligenz und der wissenschaftlichen Forschung zum Thema Anti-Körper auseinandersetzen.

Kuratorin: Sabine Himmelsbach

Vernissage: 02.05.2018 19.00 h

< zurück

Das HeK am Freilager-Platz
Das HeK am Freilager-Platz