HeK (Haus der elektronischen Künste Basel), Münchenstein

How much of this is fiction.

23.03. - 21.05.2017

Die Ausstellung "How much of this is fiction." widmet sich den künstlerischen kritischen Praktiken, die sich an der Schnittstelle von Politik, Kunst, Theorie, Aktivismus und Medien bewegen. Der Künstler ist hier der ‚Trickster', der mithilfe Fiktion Ereignisse schafft, die gesellschaftliche Machtstrukturen aufdecken und nach dem Einfluss von Medientechnologien auf unser Denken und Handeln fragen.

Gruppenausstellung in Koproduktion mit Framer Framed, Amsterdam und FACT | Foundation for Art and Creative Technologies, Liverpool.
Kuratiert von Annet Dekker und David Garcia.

< zur�ck

Constant Dullaart: The Possibility of an Army (2015), Screensot
Constant Dullaart: The Possibility of an Army (2015), Screensot