Museum.BL, Liestal

Wildes Baselbiet. Tieren und Pflanzen auf der Spur

Dauerausstellung

Die wandelbare Dauerausstellung im Museum.BL handelt von der Vielfalt des Lebens und nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Entdeckungsreise zu den Naturreichtümern des Baselbiets: Käfer leuchten, Enziane blühen, Spitzmäuse baden und Wildrosen locken - eine Fülle von überraschenden Naturparadiesen macht die Region Basel zu einem ökologisch äusserst interessanten und bedeutenden Lebensraum. Und wie die Natur vor unserer Haustür, wächst und gedeiht auch die Ausstellung.

Ab Ende Oktober 2017 zeigt sie neue Naturschätze aus Baselbieter Gemeinden. Seltisberg, Arlesheim und Itingen, die Gewinner des Gemeinde-Wettrennens 2017, widerspiegeln mit 15 weiteren Naturporträts die Vielfalt von Flora und Fauna der Region.

www.baselland.ch/Wildes-Baselbiet.318571.0.html

< zurück

Entdeckungsreise im Artenkabinett, Foto: Martin Friedli
Entdeckungsreise im Artenkabinett, Foto: Martin Friedli